Foto-Momente

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Fragen & Antworten

Neugeborene

-Wann findet das Neugeborenenshooting statt?
Bestmöglich sollte dieses innerhalb der ersten 14 Lebenstagen eures neugeborenen Babys erfolgen. In dieser Zeit schlafen die Kleinen noch sehr viel, lassen sich so wundervoll in Pose legen und fotografieren.

-
Wo findet das Shooting statt
Es findet bei mir im Homestudio statt. Hier habe ich eine sehr große Auswahl an Requisiten und Studioequipment, welches nicht so sehr mobil ist.

-
Was muss ich mitbringen?
Ihr sollten etwas Zeit & Geduld  und gute Laune mitbringen. So ein Neugeborenenshooting dauert im Schnitt zwischen 2-3 Stunden. Luftige Kleidung wäre von Vorteil, da es für euren Sonnenschein schön warm im Studio ist (ca. 25-28 Grad)

-
Welche Kleidung muss ich für das Neugeborene mitbringen?
Ich fotografiere die Babys ganz pur und natürlich ohne die alltägliche Babykleidung (deshalb ist es im Studio auch sehr Warm). Natürlich so, dass auch nur das, was zu sehen sein soll nachher auf den Fotos sichtbar ist. Ich arbeite hier gerne mit verschiedene Tüchern und Decken fürs Baby.
Die alltägliche Kleidung ist für die Fotos eher hinderlich, da diese oftmals etwas groß ist und das Baby hier leicht versinkt und man nachher nicht viel von eurem Nachwuchs sieht.
Zusätzlich habe ich ausgewählte extra für die Neugeborenenfotografie angefertigte Kleidung, für euch zur Auswahl.

-Was muss ich vorbereiten bzw am Tag des Shootings vorher beachten?
Es ist sehr von Vorteil wenn euer Sonnenschein vor dem Fototermin ein oder zwei Stunden wach ist und nicht schläft.
Ihr solltet mit einem hungrigen Neugeborenen zum Fototermin kommen. Keine Sorge diese Zeit des stillens/füttern ist mit eingeplant.  
Nachdem ihr bei mir angekommen seit ziehen wir euer Baby aus und wickeln es in eine Decke, danach wird es gefüttert.
So satt und müde schläft euer Sonnenschein gut ein.

-Können auch Geschwisterbilder gemacht werden?
Grundsätzlich ist das möglich. Ich bevorzuge diese Bilder am Anfang des Termins zu fotografieren, da so ein Neugeborenenshooting zwischen 2-3 Std dauert und die großen Geschwister oftmals keine Lust haben bzw. es Ihnen zu langweilig wird, die ganze Zeit dabei zu sein und zuzuschauen. Wenn wir die Geschwister und Familienbilder "im Kasten" haben, wäre es toll wenn die Möglichkeit besteht, dass der Papa mit den Geschwistern eine kleine Runde spazieren oder auf den Spielplatz geht. Oder aber vielleicht die Oma, eine Tante oder der Onkel die Geschwister abholt.
So habt ihr eine kleine Auszeit und könnt euch einmal für eine kurze Zeit in aller Ruhe zurück lehnen und einfach nur euren Neuankömmling beobachten.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü